Hallo zusammen,
 
am kommenden Donnerstag findet ein Freelens-Themenabend statt, der das bei Fotografen besonders beliebte Thema AKQUISE zum Gegenstand hat. Wir werden dort einen Vortrag halten und wünschen uns einen offenen Austausch und viel Diskussion. Auch Nicht-Freelenser sind willkommen!
 
Wer teilnehmen möchte, trägt sich bitte (verbindlich) in nachfolgende Doodle-Liste ein:
 

Foto: Bernd Lauter. Das Bild entstand beim vorherigen Themenabend. Referent war Wolfgang Zurborn.

Und hier der offizielle Einladungstext:
 
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
 
Akquise – Marketing – Kundengewinnung: das garantiert beliebteste Thema bei Fotografen!
Wir laden Euch herzlich ein zum kommenden Themenabend und zum Impulsvortrag von Silvia Steinbach und Christian Ahrens:
 
„Akquise und Selbstvermarkung –
oder „Utopie und Realität idealer Geschäftsbeziehungen“.
Datum: am 25. April 2019
Zeit: 19.00 Uh
In den Räumen der Dombauhütte Köln, Roncalliplatz 2, 50667 Köln.
 
Wichtig: Damit ist nicht die Dombauhütte neben dem Museum Ludwig gemeint, sondern das Verwaltungsgebäude der Dombauhütte am Roncalliplatz (wo früher die Buchhandlung war)!
 
Das Thema wird von den meisten Fotografen nicht gerade geliebt, ist aber ein unverzichtbarer Bestandteil professionellen Handelns. Dass Akquise keine charakterschädliche „Selbstverkaufe“ sein muss, sondern ein für alle Beteiligten konstruktiver Akt sein und sogar richtig Spaß machen kann – das zu zeigen ist u.a. das Anliegen dieses Abends.
 
Bitte versteht den Abend aber nicht nur als reine Vortragsveranstaltung. Wir alle sind als Fotografen in einem spannenden und vielfältigen Markt unterwegs. Wir alle sind Experten, haben gute und schlechte Erfahrungen gesammelt. Fragen zum Thema und Erkenntnisse, die wir teilen können. Der Abend soll daher auch dem offenen Austausch von Erfahrungen und dem gegenseitigen Befruchten dienen.
 
Also: bringt Neugier mit, Offenheit und Kommunikationsfreude! Darin liegt ein wichtiger Schlüssel zu mehr Erfolg für uns alle.
 
Zur Vorbereitung des Abends ist es gut, wenn wir die ungefähre Teilnehmerzahl wissen. Tragt Euch daher bitte in diese Doodle-Liste ein
https://doodle.com/poll/en2wi6kfieaimkzu
 
Zur Vorbereitung bitte ich außerdem, dass jeder Teilnehmer, der als Fotograf am Markt agiert, mal in die Rechnungen der vergangenen Jahre schaut und sich überlegt, wie es zu diesem Kontakt und zu diesem Auftrag kam. Vielleicht mit Strichliste, so dass für jeden eine einfache statistische Auswertung möglich wird.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen