X-Pro2-Projekt (2): Integration in vorhandene Workflows

Vor das Fotografieren haben die Götter den Transport gesetzt! Ja, wirklich! :-) Ich weiß nicht, wieviele Tonnen Material ich bei unseren Jobs schon durch die Gegend gewuchtet habe – immens viele, schätze ich. Oder anders ausgedrückt:…

X-Pro2-Projekt (1): Die Fujifilm X-Pro2 in der Industriefotografie

Gestern habe ich ein interessantes Projekt gestartet, und ich bin sehr gespannt, wohin es mich führen wird und zu welchen Ergebnissen ich kommen werde: In den nächsten Wochen und Monaten werde ich das Experiment unternehmen, mit der Fujifilm…

Neu aufgelegt! Martina Mettner: Erfolg als Fotograf

Martina Mettner, die bekannte Fotoexpertin und -Beraterin, hat mit Ihrem Buch „Erfolg als Fotograf“ ein Werk vorgelegt, dass auf den Schreibtisch eines jeden Fotografen gehört. Das Buch erschien jetzt in neuer Auflage und ist an Berufsfotografen…

Erfahrungsbericht: von einem, der auszog.... Berufsfotograf zu werden

Dirk lebt und arbeitet heute als Businessfotograf in Frankfurt. Er ist wie so viele Fotografen Quereinsteiger und hat sich aus der Position eines Marketingmanagers in einem Unternehmen in das Feld der professionellen Fotografie gewagt. Dabei…

Fritz Pölking: Das Masai Mara Projekt

"Ein Fallbeispiel für Naturfotografen, was man bei einem Projekt erleben kann, ob es sich lohnt und wie man es durchzieht." Obwohl der verstorbene Naturfotograf Fritz Pölking diesen Text bereits 2006 veröffentlicht hat – und das darin…

Vom Fotoamateur zum Profi-Fotografen (part 2)

Wie aus einem gelungenen Einstieg eine Profession mit Passion wurde, sich Menschen gefunden, Themen entwickelt, Firmen gegründet und Standpunkte gebildet haben. Vor gut sieben Jahren habe ich auf fotografr.de den ersten Teil meines Berichtes veröffentlicht.…

Gert Wagner: Beruf Fotograf

Leider ist dieses Buch nicht mehr im Handel, sondern nur noch antiquarisch erhältlich – man findet aber meist ein Exemplar bei Amazon bei den gebrauchten Büchern. Gert Wagners Buch gehört meiner Ansicht nach ins Regal – oder besser noch…

Bekenntnisse eines Fujifilm X-Fotografen

Seit der Photokina 2010 bin ich X-Fotograf. Da war ich am Stand von Fujifilm und begrabbelte entzückt ein Modell der gerade vorgestellten Fujifilm X-100. Bei der funktionierte außer dem revolutionären Sucher zwar noch nichts, aber ich wusste,…

Sich als Fotograf Rechenschaft geben: Das Jahrbuch

, ,
"Erst der Print zeigt, ob das Bild gut ist" lautete die Überschrift meines Artikels in dem Magazin fine art printer. Dabei dreht sich der Artikel um meine Strategie, auch Bilder von Auftragsproduktionen regelmäßig auf hochwertigem Papier…

Vom Glück, Berufsfotograf zu sein

  In vielen Diskussionen über die berufliche Fotografie wird immer wieder sehr negativ über den Beruf gesprochen: man könne in der professionellen Fotografie kein Geld mehr verdienen, müsse sowieso nur das machen, was der Kunde wolle…