Gestern und heute hat sich mal wieder was getan in meinem Arbeitsraum. Obwohl erst am Freitag Nachmittag bestellt, trudelte am gestrigen „Brückentag“ ein Stück neue Technik bei mir ein. Gebracht vom netten UPS-Auslieferer, der meine überrascht-verdatterte Miene mit den Worten kommentierte: „Nun freuen Sie sich mal!“

Ja, und das tat ich dann auch ausgiebig. Auch wenn die Technik vielleicht nur Beiwerk und Werkzeug ist: ich denke, in den meisten Fotografenseelen wohnt auch ein kleiner Nerd, der sich über neues Gear genauso freut wie zu Kindertagen über eine neue Märklin-Lok oder über den heißersehnten Flitzebogen zum Geburtstag.

Links der neue Eizo, rechts mein Brot-und-Butter-Paletten-Monitor

 

Der ColorEdge CS 2730 löst einen betagten 24-Zoll-Vorgänger desselben Herstellers ab. Dieser hat jetzt fast 10 Jahre treue Dienste geleistet (und funktioniert immer noch), ist aber im Laufe der Jahre natürlich immer ein wenig dunkler geworden. Wie man sieht, habe ich einen sehr hellen Arbeitsraum. Insgesamt sechs Fenster sorgen auch an bedeckten Tagen für ein hohes Grundlicht – da kam der ältere Monitor einfach nicht mehr mit, eine sichere Bildbearbeitung war eigentlich nur noch abends oder nachts möglich.

Neben der höheren Auflösung, der besseren Farbqualität und der Hardware-Kalibrierbarkeit begeistert mich an dem Neuen dessen enorme Leuchtkraft. So ist es jetzt auch bei vollem Sonnenschein (und heruntergezogenen Sonnenblenden) möglich, an dem Gerät zuverlässig Bildbearbeitung zu machen, ohne die Augen zusammenkneifen zu müssen.

Das soll hier kein Test werden – nur ein spontaner Begeisterungsausbruch aus meiner Arbeitsumgebung. Habe heute und gestern ausgiebig ausprobiert – und bedaure es fast, dass alle laufenden Projekte bildbearbeitungstechnisch bereits erledigt sind. Egal, die nächsten Jobs liegen am Donnerstag und Freitag an, danach werde ich mich austoben können.

Vielen Dank an das Eizo-Team für die schnelle Lieferung!

 


->Selbst erprobt und von Herzen empfohlen (Amazon Affiliate-Link): Eizo CS2730 Grafik-Monitor