Das viermal jährlich erscheinende Fachmagazin  fotoPRO  wendet sich explizit an Berufsfotografen und solche, die es werden wollen. Das Besondere daran: ein erheblicher Teil des Magazininhaltes befasst sich mit den geschäftlichen Aspekten des Business – wie zum Beispiel Marketing, Selbstvermarktung und Positionsbestimmung von Fotografen. Aber natürlich kommt auch die fotografische Praxis nicht zu kurz.

Die Redaktion hat mir erlaubt, meine Businesskolumnen aus früheren Heften auch auf meinem Blog zu veröffentlichen. Mein Beitrag „Mehr Profil wagen“ ist diesmal ein Plädoyer und stellt die These auf: ein klares Profil erleichtert den Markterfolg von uns Fotografen erheblich.

Hier kann man das Dokument herunterladen (Kolumne auf Seite 5 des PDF-Dokuments):

Download Kolumne „Mehr Profil wagen“