X-Pro2-Projekt (20): Fujifilm in Reinkultur

Hallo zusammen, ich hatte etwas Sendepause hier im Blog, das liegt im Moment vor allem daran, dass bei uns die Hütte brennt und wir fast ununterbrochen unterwegs sind und sehr schöne Fotoproduktionen umsetzen. Mein Experiment setze ich fort…

X-Pro2-Projekt (19): Ein Wort zu den Zooms

,
Als ich mit Fujifilm noch rein privat und mit XE-1 und XE-2 unterwegs war, hatte ich ausschließlich Festbrennweiten – das war meine selbstauferlegte Regel für das freie Fotografieren außerhalb professioneller und kommerzieller Zusammenhänge:…

X-Pro2-Projekt (18): Philosophisches und Psychologisches

Heute möchte ich über einige Gedanken berichten, die sich aus meiner Arbeit mit der Fujifilm X-Pro2 ergeben haben und die eher philosophischer Natur sind. Nichtsdestotrotz haben sie meines Erachtens ganz konkrete Auswirkungen auf das Fotografieren…